Ru En De

Internationaler Sammelguttransport

Internationaler Sammelguttransport

3009.2014

Mitarbeiter des Unternehmens «Intertransavto» — Sieger des Wettbewerbs «Berufliche Fähigkeiten der Kraftfahrer von Kraftwagenzügen im Hauptstraßenverkehr»!

Am 25. September 2014 hat die erste Runde des 9. Wettbewerbs „Berufliche Fähigkeiten der Kraftfahrer von Kraftwagenzügen im Hauptstraßenverkehr" von der Vereinigung internationaler Beförderer im Straßengüterverkehr „BAIRC" stattgefunden.

Insgesamt nahmen am ersten Teil des Wettbewerbs, die für die Vertreter von Transportunternehmen aller Regionen von Weißrusslands organisiert wurde, nahmen 49 Mannschaften teil. Jede Mannschaft bestand nach den Regeln des Wettbewerbs aus zwei Fahrern und einem Teamkapitän. Die Qualifikationsetappe fragte den Kenntnisstand in Bezug auf Verkehrsregeln, TIR-Übereinkommen (1975), AETR-Übereinkommen einschließlich der Funktionsweise des digitalen Fahrtenschreibers sowie der sicheren Beladung und Befestigung des Gutes, Übereinkommen über internationale Beförderungen leicht verderblicher Lebensmittel und über Sonderfahrzeuge für diese Beförderungen (ATP) und auf Europäisches Übereinkommen zur internationalen Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (ADR) ab.

Nach Auswertung der Ergebnisse durch die Jury hat die Mannschaft von „Intertransavto" die theoretische Wettbewerbsetappe in der Mannschaftswertung unter den Teilnehmern des Gebiets Minsk gewonnen.

Auch in der Einzelwertung der Teilnehmer des Gebiets Minsk hat der Vertreter von „Intertransavto" Viktor Narkevich, gesiegt. Der finale Teil des Wettbewerbs wird im Jahr 2015 stattfinden. Diese Etappe wird die Prüfung der Steuerungsfähigkeiten und die Fähigkeiten zu einer sparsamen Fahrt umfassen. Wir möcten den Siegern der Qualifikationsetappe des Wettbewerbs herylich gratulieren - den Mitarbeitern des Unternehmens „Intertransavto"! Viel Glück im Finale!