Ru En De

Internationaler Sammelguttransport

Internationaler Sammelguttransport

2505.2015

«Intertransavto» — Bester Beförderer im internationalen Straßengüterverkehr 2014

Am 22. Mai 2015 fand im Konferenzsaal der Nationalbibliothek die Mitgliederversammlung der Vereinigung internationaler Beförderer im Straßengüterverkehr „BAMAP“ statt, und nach Auswertungen des Jahres 2014 wurde das Unternehmen  „Intertransavto“ als „Bester internationaler Beförderer im Straßengüterverkehr“ in der Kategorie „über 50 Transporteinheiten“ gekürt, und mit einem Preis und dem Diplom einer Siegerurkunde ausgezeichnet.

Auf dem Foto: Gewinner des Wettbewerbs Bester internationaler Beförderer im Straßengüterverkehr 2014 in drei Kategorien, in der Mitte - Nikolai Borovoy, Vorsitzender der  Vereinigung „BAMAP“

Traditionell wurden während der Versammlung die Ergebnisse des vergangenen Jahres ausgewertet, die häufigsten Probleme dieses Jahres bei den internationalen Güterbeförderern und deren mögliche Lösungen diskutiert. Andrey Anatolyevich Smolar, Vorsitzender der Geschäftsführung von OOO Intertransavto“ hat den Vortrag zum Thema Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit der weißrussischen Verkehrsunternehmen unter den Bedingungen der Krise“ mit Analyse der aktuellen Marktlage von Frachtführern in der Republik Weißrussland und deren Nachbarländer, Ermittlung der Vor-und Nachteile der Krisenerscheinungen im Bereich der Güterbeförderung und mit auf eigenen Unternehmen geprüften Lösungen gehalten. Nach der Meinung Andrey Smolar: Die Krise ist eine neue Chance“.

Auf dem Foto: Vorsitzender des Board of Directors von „Intertransavto  Andrey Smolar

In seiner Rede hat Nikolai Borovoy, Vorsitzender der Vereinigung „BAMAP“,  betont, dass es keine Wettbewerbe und Auszeichnungen gibt, die «Intertransavto» nicht gesiegt bzw. erhalten hätte“.

Die Versammlung wurde von Vertretern des Verkehrsministeriums von Belarus besucht, insbesondere Alexander Shyshko. Stellvertretender Minister hat hoch die Leistungen des Unternehmens «Intertransavto» beurteilt. Besonders wurde Andrey Anatolyevich Smolar als kompetenter Leiter und «großer Profi auf dem Gebiet der internationalen Güterverkehr» hervorgehoben.

Auf dem Foto: Vertreter von OOO Intertransavto A. Smolar, V. Sergeyev und Vorsitzender der Vereinigung „BAMAP“ N. Borovoy

Das Unternehmen „Intertransavto  wurde schon mehrmals zum Sieger des Wettbewerbs der „BAMAP“: in den Jahren 2008, 2009 und 2010. Dieses Mal hat die Vereinigung wieder die Aktivitäten des Unternehmens und die Qualität der Verkehrsdienstleistungen, die von unserem Unternehmen erfolgreich angeboten werden, gewürdigt.

Dieser Wettbewerb wird von der „BAMAP“ organisiert, um das Image des internationalen Straßenverkehrs zu stärken, sowie um die Aufmerksamkeit auf die Probleme des internationalen Straßenverkehrs zu starken, sowie um die Aufmerksamkeit auf de Probleme des internationalen Straßenverkehrs und die Forderung ihrer Lösung zu ziehen, um die Wettbewerbsfähigkeit der Mitgliedsunternehmen des TIR-Verfahrens zu verbessern, und fortschrittliche Technologien zur Verbesserung der Effizienz der Produktionsprozesse und der Qualität von Dienstleistungen einzuführen.

Die Wettbewerbsergebnisse wurden in drei Gruppen, je nach der Anzahl der in der Datenbank der BAMAP“ eingetragenen Fahrzeuge der jeweiligen Organisation (Sattelzüge und LKW), nach den folgenden Kriterien ausgewertet: Beurteilung der Struktur des Fuhrparks, dynamische Fuhrparkstruktur, Alter der Fahrzeuge, die wichtigsten wirtschaftlichen Finanzkennzahlen des Unternehmens im Berichtsjahr. Auf der Grundlage dieser Kriterien wurden Punkte für jeden Indikator getrennt gezählt und der Platz wurde bestimmt. Sieger und Nominierte des Wettbewerbs wurden mit Urkunden der Vereinigung „BAMAP" ausgezeichnet.

Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung das Unternehmen „Intertransavto  setzte die Feier im Kreis der Mitarbeiter im Restaurant fort, wo viele Dankesworte und Glückwünsche an die ITA ausgesprochen wurden. Die Verleihung der Urkunde und die Titels «Bester Güterbeförderer im internationalen Straßenverkehr 2014» bestätigt noch einmal Professionalität und hohe Qualifikation der Mitarbeiter des Unternehmens „Intertransavto, Stabilität und Souveränität des Unternehmens als eines Beförderer, und die hohe Qualität der angebotenen Dienstleistungen.

Auf dem Foto: Mitarbeiter von „Intertransavto gratulieren dem Gründer des Unternehmens, Herrn A. A. Smolar im Zusammenhang mit dem Erhalt einer weiteren Auszeichnung.